Heuberg Highline

Highline am Heuberg, Kundl und Backofen

Etwas aufwending war es schon, zu Zweit die Highline aufzubauen und zu begehen. Aber alle Mühen und Schinderei sind vergessen, wenn man am Abend dann im Bett liegt und das Geschehene Revue passieren lässt.

Das Adrenalin ist langsam verflogen, dennoch sind wir immer noch etwas hibbelig von der Anstrengung und den Eindrücken am Heuberg. Die Highline ist sehr ausgesetzt und erfordert in Punkto Aufbau einiges an Arbeit:

So muss man sich zum Fixpunkt in der Wandmitte des Backofens abseilen. Der Kundl muss erklettert werden, wobei die einfachste Tour hoch – die Südwand – mit 4+ bewertet ist.

Der Fixpunkt in der Wandmitte des Backofens ist mit zwei Bohrhaken in gegengesetzter Richtung gesichert. Sieht aber schon sehr abenteuerlich aus und ist sicher nichts für sanfte Gemüter.

Die gespannte Highline befindet sich dann ca 25m über dem Boden, wobei Boden ist ja so eine Sache!! Wenn Ihr Euch die Bilder anseht ist dies kaum zu glauben, der Blick ins Tal ist grandios.

Gespannt wurde eine Sigma Slackline mit einem Rollenflaschenzug.

Nach eingen Versuchen gelang diese tolle Highline dann in beiden Richtungen. Ein tolles Erlebnis.

 

 

Autor:
Michael Weiss

Weiterlesen

25m Sets mit option Fixpunkt und Entlastungsanker

Wir haben die Slackline Sets mit der optionalen Variante Fixpunkt/Entlastungsanker überarbeitet:


  • Der offene Haken fällt weg, am Ankerband wird stattdessen nun ein gedrehter Niro Schäkel angebunden.
  • Keine offenen Haken an Ratsche und keine Linelocker fädelungen mehr
  • Die Slackline hat nun eine vernähte Schlaufe, verjüngt und mit Scheuerschutz versehen.

Somit haben Sie eine modulare Aufbaumöglichkeit der Slackline Sets – aller Slackline Sets, – falls Sie einmal das Band wechseln wollen.

Mit den Komponenten des Sets sind Sie stets gerüstet für ein langes Slackline Leben – egal mit welchem Band.

Produkte : Sigma Slackline Set 25m, 35mm breit oder Sigma Slackline Set 25m, 25mm breit

Link Anleitung des Slackline Sets mit Ankerfixpunkt

Bildbeschreibung Fixpunktanker

 

Weiterlesen

Ellington Nano

Wir haben den Ellington Bandflaschenzug Nano nocheinmal verbessert


  • Die offenen Haken haben wir entfernt, somit hat die Sigma Slackline in 45m länge eine Schlaufe zum Einhängen: Der Aufbau wird somit nochmals vereinfacht.
  • Die Haken werden durch gedrehte Niroschäkel ersetzt, somit wird erreicht, das das bewährte Entlastungssystem weiterhin im Set integriert ist. Zudem realisieren wir dadurch mehr Anwenderfreundlichkeit und Akzeptanz.
  • Das einhängen der Potenzierrolle am Fixpunkt wird nun durch einen weiteren Schäkel erreicht, so das die Rolle nah am Fixpunkt hängt und besser gezogen werden kann.

Der Baumschutz wurde schon beim letztem Update ausgetauscht und nun liegt der Baumschutz Plus dem Set anbei.

Somit erhälst Du das beste Bandflaschenzugsystem welches wir Euch anbieten können zu einem unschlagbarem Preis.

Weiterlesen

Baumschutz

Versionsupdate Baumschutz

Der alte Baumschutz wird eingemottet und wird nicht mehr ausgeliefert. Wir haben Ihn durch den neuen Baumschutz den "Baumschutz Plus" der schon seit Mai 2013 parallel im Shop existierte und den Magenta und Doppelpack Slackline Sets beilag, ersetzt.

Das heisst: jedes Set wird von nun an mit dem neuem Baumschutz ausgeliefert. Im August wird es den Baumschutz Plus auch wahlweise in schwarz geben.

Artikelmerkmale im Vergleich:

 

Baumschutz alt Baumschutz neu
1,93 m lang 2,00 m lang
1 mm dick 5 mm dick
10 cm hoch 15 cm hoch
ca 150 gramm ca 300 gramm

 

Weiterlesen

Longline Set „Pure“

In unserem ersten Longline Set “ Pure „ haben wir unser Augenmerk auf Einfachheit und Purismus gelegt. Daher der Name  „Pure“.

Ermutigt wurden wir durch den Zuspruch einiger Longliner und vielen Nachfragen, warum wir denn kein “ richtiges“ Longline Set anbieten würden. Daraus ist die Idee entstanden, etwas mehr Einfacheit zu wagen.

Daraus resultiert nun das Ergebnis, welches wir in allen unseren kommenden Seilflaschenzug Sets einbauen werden:

Wir verwenden keine teure Rücklaufbremse sondern eine Seilklemme. Denn entlastet wird das Slackline Set über den Fixpunktanker.

Die Seilklemme im Rollenflaschenzug als Rücklauf sperre

Diese einfache Möglichkeit die Slackline zu spannen hat noch weitere aber entscheidende Vorteile, die uns von ähnlichen Longline Sets abgrenzen: Bei dieser Methode entsteht so gut wie keine Reibung in der Bremse wie bei Eddy, Sparrow, Grigri oder welche Rücklaufbremse auch immer.

Das heisst also, Du kannst mehr Zug auf die Slackline bringen als bei jedem anderem Longline Set.

Zudem weist unsere gewählte Lösung noch ein winziges Detail mehr auf: Die Seilklemme ist nicht nur Klemme, sondern enthält ein Kugellager, welches die Lonline nochmals potenziert. Das heisst im Klartext: neben der beiden höchst effezienten Doppelrollen im Hauptlastpfad, habt Ihr zwei Potenzierrollen!

Die Bruchlast der Seilklemme ist 20 KN, die Bremse darf mit 4 KN belastet werden, somit ist noch genügend Luft nach oben.

Daher ist es ohne weiteres möglich, mit dieser Konfiguration 75m in annehmbarer Höhe ( Durchhang < 1,8m mit Kettenglied Linelocker ) zu spannen.

Seilklemme im Longline Aufbau " Pure "  Detailaufnahme Seilklemme  Seilklemme mit Doppelrolle im Longline Set Pure

 

Das Longline Set “ Pure “ ist, wie schon gesagt, das erste Longline Set von Slackliner.de. Dieses Set ist minimalistisch und einfach gehalten und für Longline Einsteiger gedacht. Diese Longline Konfiguration wird durch unseren Fixpunktanker (den wir mit freundlicher Genehmigung von Slackpro übernommen und für unsere Zwecke leicht modifiziert haben ) entspannt.

 

Angebunden wird die Longline mittels gepolstertem Kettenglied Linelocker am Spannsystem und einer vernähten Schlaufe am gegenüberliegendem Fixpunkt.

Angeschlagen wir die Longline mit Kettenglied Linelocker

 

Eine weitere Potenzierung erreichen wir duch eine kleine kugelgelagerte Einfachrolle, die mittels Reepschnur und Prusik am Zugseil eingebunden wird. Somit erreichen wir durch minimalistischen Einsatz grösst mögliche Ergebnisse beim Spannen und ziehen bei der Zugarbeit zum Baum hin.

Prusik mit Einfachrolle

 

Viel Spaß beim Longlinen

Impressionen vom Flaschenzug

Doppelter Fixpunktanker von hinten  seitliche Aufnahme des Longlineflaschenzuges "Pure"  "pure" von der Seite  Prure mit Doppelrolle und Seilklemme  Anbindung des Flaschenzuges an den Linelocker

 

Doppelrolle und Seilklemme von unten  gepolsteter Linelocker an Doppelrolle  Delta und Linelocker  Linelocker gepolstert an Deltaschäkel  Potenzierung mit Rolle und Linelocker

Weiterlesen